Ulrich Katzenberger (Tontechnik)


Katzenberger Anthos Ulrich Katzenberger wurde 1974 in Hannover geboren. Nach erfolgreich absolviertem Studium zum Diplom-Schlagzeuglehrer an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover studierte er an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien im Studiengang Tonmeister und schloss mit Auszeichnung ab. Während seiner Wiener Studienzeit war er Stipendiat des österreichischen Ministeriums für Wissenschaft und Verkehr.
Ulrich Katzenberger war mit dem ensemble anthos, dessen Gründungsmitglied er ist, dreimaliger 1. Gewinner der Stockhausen Kurse in Kürten, gewann den 1. Preis beim internen Hochschulwettbewerb der Hochschule für Musik und Theater Hannover sowie den 2. Preis in der Solowertung im Fach Schlagzeug beim Bundeswettbewerb Jugend musiziert. Er konzertierte u. a. in den Ländern Holland, Österreich, Frankreich, Spanien, Israel, USA und Kanada und mit Orchestern wie dem Hessischen Rundfunk Frankfurt, der Staatsoper Hannover und dem Staatstheater Braunschweig.
Schon während seines Tonmeisterstudiums in Wien arbeitete er als Chief Sound Engineer bei der Vienna Symphonic Library und war Dozent bei der ZEPRA (Zentrum für professionelle Audiotechnik, Schweiz). Im Anschluss an seine Studien war er bis 2007 bei Syrinx music & media GmbH in Hamburg als Tonmeister und Projektmanager tätig. Danach arbeitete er freiberuflich als Tonmeister u. a. für den NDR und die edition zeitklang.
Seit 2010 leitet Ulrich Katzenberger das Tonstudio der Kunstuniversität Graz.
Das Tätigkeitsfeld von Ulrich Katzenberger erstreckt sich von Sprachaufnahmen, Hörbüchern und Hörspielen über Klassik, Jazz, Pop, Rock und nicht zuletzt Neue Musik.